AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Dieser Reis-Salat mit Gemüse sieht nicht nur super aus, sondern macht auch langanhaltend satt. Da die Hauptzutaten für dieses Rezept Reis und Gemüse sind, ist der Salat ideal für Vegetarier oder Veganer. Wer möchte, kann jedoch auch Beilagen wie Feta-Käse oder Hühnchen hinzufügen.

Bildquelle: valya82 - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 240 g Basmati-Reis
 800 g Brokkoli
 200 g Salatgurke
 240 g Datteltomaten
 4 EL gehackter Dill
 4 EL gehackter Korriander
 4 EL gehackte Minze
Dressing
 10 EL Essig
 10 EL Öl
 2 Schuss Zitronensaft
 Zucker
 Salz
 Pfeffer
Dazu passt

Zubereitung

1

Wasche zuerst den Reis und koche ihn nach Packungsanweisung.

2

In der Zwischenzeit kannst du das Gemüse waschen und klein schneiden. Hacke außerdem die Kräuter in feine Stücke.

3

Den Brokkoli gibst du danach in einen Topf mit kochendem Salzwasser, um ihn für zwei Minuten zu blanchieren. Nimm ihn anschließend aus dem Topf und lasse ihn abtropfen.

4

Jetzt kannst du mit der Zubereitung des Dressings beginnen. Dafür vermischst du Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft. Im Anschluss rührst du das Öl unter bis alle Zutaten gut vermischt sind.

5

Als Letztes vermengst du das Dressing mit dem Gemüse und Reis in einer Schüssel. Am besten schmeckt der Salat, nachdem er für einige Zeit durchgezogen ist.

Gesunder Reis-Salat mit Gemüse