Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gin-Basil-Smash

©Brent Hofacker - stock.adobe.com

Ein frischer Cocktail ist immer eine gute Idee, wenn Freunde zum Essen eingeladen sind. Den Gin-Basil-Smash könnt ihr aber natürlich auch alleine oder zu zweit nach Feierabend genießen. Übrigens bedeutet "smash" auf deutsch "zerschmettern" und ist die Bezeichnung für einen Cocktail mit frischen Kräutern und Früchten, die zerstoßen werden.

Menge2 Portionen
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

Zutaten

 2 Zitrone
 10 cl Gin
 4 cl Zuckersirup
 1 Bund Basilikum
 Eiswürfel
Deine Cocktail-Ausrüstung

Zubereitung

1

Die Zitrone heiß waschen, halbieren und den Saft auspressen.

2

Basilikum waschen und einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Den Rest samt Stilen in den Shaker geben und mit einem Stößel andrücken.

3

Zitronensaft, Sirup und Gin ebenfalls in den Shaker geben. Mit Eiswürfeln auffüllen und kräftig schütteln.

4

Eiswürfel in die Cocktailgläser geben. Den Gin-Basil-Smash in die Gläser abseihen und mit den Basilikum Blättern garnieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.