Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Hausfreunde mit Marzipan

Bildquelle: ©HLPhoto - stock.adobe.com

Wer zusammen mit seinen Kindern einen weihnachtlichen Backtag plant, sollte auf jeden Fall einmal die "Hausfreunde" in Angriff nehmen. Eine Geschmacksexplosion wartet auf euch!

Menge1 Portion
Arbeitszeit30 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 Std. 10 min

Zutaten

 250 g Mehl
 1 gestr. TL Backpulver
 1 Päckchen Vanillezucker
 75 g Zucker
 125 g Butter
 1 Ei (Größe M)
 1 Prise Salz
 Geriebene Zitronenschale
 200 g Rohmarzipan
 50 g Puderzucker
 Orangenmarmelade
 Schoko-Kuvertüre

Zubereitung

1

Mehl in eine Schüssel geben und mit einem Löffel eine Mulde formen. Darin Backpulver, Vanillezucker, Zucker und etwas geriebene Zitronenschale geben und zu einem festen Teig kneten.

2

Teig im Kühlschrank für 30 Minuten kaltstellen und anschließend 1,5 bis 2 mm dick ausrollen. Mit einem Glas Kreise ausstechen (5 bis 6 cm).

3

Bei 180 Grad (Umluft 160) 10 bis 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.

4

Rohmarzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen Klarsichtfolie dünn ausrollen und Kreise ausstechen.

5

Plätzchen mit Orangenmarmelade bestreichen, darauf die dünne Marzipanschicht mit Schoko-Kuvertüre bestreichen. Je nach Geschmack können die Hausfreunde auch mit einer Walnusshälfte verziert werden.