Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Nuss-Nugat-Creme ist nicht nur sehr lecker, wenn sie auf einer frischen Scheibe Brot gegessen wird, sondern auch als Geschmacksträger für leckere Weihnachtsplätzchen. Probiert dieses Rezept für Nutella-Plätzchen und überzeugt euch selbst!

Nutellakekse

Menge1 Portion
Arbeitszeit25 minKoch-/Backzeit1 Std. 15 minGesamtzeit1 Std. 40 min

Zutaten

Für den Teig
 450 g Mehl
 100 g gemahlene Haselnüsse
 160 g weiche Butter
 1 Ei
 180 g Honig
 1 Prise Salz
Für die Dekoration
 150 g Nutella
 Bunte Streusel

Zubereitung

1

Alle Zutaten für den Teig zusammenmischen, verkneten und eine Stunde kalt stellen.

2

Teig auf einer bemehlten Fläche circa 3 Millimeter dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen aus der Mitte mit einem kleinen Förmchen Löcher ausstechen.

3

Bei 160 Grad circa 12 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Die Plätzchen ohne Löcher mit Nutella bestreichen und mit den Löcher-Plätzchen bedecken. Mit Streuseln bestreuen.