AutorGewuerzheldenSchwierigkeitAnfängerBewertung
Rehsteak

Franken ist bekannt für heimische Wälder und die besonders gute Qualität des Wild-Fleischs. Besonders in der kalten Jahreszeit sind Wild-Gerichte auf allen Speisekarten vertreten. Wir zeigen euch heute, wie man feine Reh-Steaks selbst zubereitet.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit20 minGesamtzeit40 min
 

Zutaten

 4 Rehsteaks
 Öl
 Steinsalzbestenfalls Kristallsalz

Zubereitung

1

Die Rehsteaks waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Anschließend mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern.

2

Etwas Zitronensaft auf die Steaks tropfen lassen und zerdrückte Wacholderbeeren aufstreuen und anschließend 20 Minuten ziehen lassen.

3

Dann in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten, so dass das Fleisch innen schön rosa bleibt.

Die passende Beilage

Dazu empfehlen wir leckere Serviettenklöße.