AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Heute haben wir eine Beilage für euch, die vor allem Spargel-Fans begeistern wird. Das Rezept für Spargel im Speckmantel ist einfach zuzubereiten und bekommt durch die Zitronen-Butter-Soße eine frühlingshaft-frische Note.

Bildquelle: weyo - stock.adobe.com 

Menge4 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 800 g grüner Spargel
 10 Scheiben Frühstücksspeck
 3 EL Olivenöl
 Salz
 Pfeffer
 50 g Butter
 ½ Bio-Zitrone
Sonstiges
Dazu passt

Zubereitung

1

Wasche zunächst den Spargel und entferne alle holzigen Stellen.

2

Gare ihn anschließend für 5 bis 6 Minuten in Salzwasser. Der Spargel sollte am Ende bissfest sein.

3

In der Zwischenzeit schneidest du den Speck in Längsstreifen und umwickelst danach die Spargelstangen mit jeweils einem Streifen.

4

Erhitze nun etwas Öl in einer Pfanne und brate die Speck-Spargel-Bündel von allen Seiten an. Richte sie dann auf einem Teller an und würze sie mit Salz und Pfeffer.

5

Erhitze als Letztes die Butter in einer Pfanne und gib den Saft der Zitrone dazu. Gieße die Mischung abschließend über den Spargel.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

KategorieThemen,
Spargel im Speckmantel