Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Steinpilzauflauf

Bildquelle: ©laplateresca - stock.adobe.com

Von Spätsommer bis Frühherbst haben Pilzsammler gute Chancen fündig zu werden. Während der Saison könntet Ihr also in den Wald gehen und selbst sammeln, wenn Ihr euch gut genug auskennt. Für unseren leckeren Steinpilzauflauf wird man die Zutat natürlich auch (leichter) im Supermarkt finden und kann den Auflauf nach unserem Rezept schnell und einfach zubereiten.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit45 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit1 Std. 15 min
 

Zutaten

 500 g Reis
 500 g Steinpilze
 2 Zwiebelnin Würfel geschnitten
 8 Scheiben Schinkenspeck
 Saft von ½ Zitrone
 2 EL Petersiliefein gehackt
 2 EL Butter
 Salz, Pfeffer
 Salzwasser

Darauf solltest du bei der Pilzsuche achten:

Zubereitung

1

Den Reis im Salzwasser kochen, die Steinpilze trocken putzen und blättrig schneiden.

2

Die Zwiebeln mit den Speckscheiben in einer Auflaufform glasig braten, die Hälfte des Reises darauf schichten, salzen, pfeffern, den Zitronensaft hinzugeben und die Petersilie darüber streuen. Die Steinpilze darauf legen und diese ebenfalls salzen und pfeffern.

3

Die zweite Hälfte Reis als Abschluss darauf geben und mit Butterflocken garnieren.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.

Eine passende Beilage wäre frischer Blattsalat.