Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Low carb Zucchini Puffer

Bildquelle: ©Tim Hartl - stock.adobe.com

Die beliebten Zucchinipuffer sind das perfekte Mittagessen mit wenigen Kohlenhydraten. Außerdem sind sie auch kalt genießbar, weshalb ihr sie auch für zwischendurch mit auf die Arbeit oder auf einen Ausflug nehmen könnt!

Menge10 Portionen
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit50 min

Zutaten

 150 g Zucchini
 40 g Parmesankäse
 80 g geriebener Emmentaler
 1 Ei
 50 g Magerquark
 Salz & Pfeffer
Dazu passt:

Zubereitung

1

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Zucchini in eine Schüssel reiben.

2

Die anderen Zutaten mit in die Schüssel geben und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut verrühren. Wer mag, kann auch noch mit Curry oder Paprikapulver würzen.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise mit einem Esslöffel hineingeben und etwas platt drücken. Die Puffer von beiden Seiten anbraten, bis sie etwas braun sind.