Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Bethmännchen sind wahre Marzipan-Wunderkugeln. Die Plätzchen bestehen aus wenigen Zutaten und schnell gebacken. Versucht unsere leckeren Bethmännchen - nur richtig mit genau 3 Mandeln pro Stück!

Bildquelle: Vera Schaller

Menge15 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit15 minGesamtzeit30 min

Zutaten

 200 g Marzipanrohmasse
 60 g Puderzucker
 100 g Gemahlene Mandeln
 40 g Blanchierte Mandeln
 4 EL Mehl
 3 EL Milch
 1 Ei

Zubereitung

1

Das Marzipan in einer großen Schüssel in kleine Stücke rupfen. Anschließend den Puderzucker darübersieben.

2

Die gemahlenen Mandeln, das Mehl sowie das Eiweiß hinzugeben. Achtung: Das Eigelb benötigen wir noch!

3

Alles gut verkneten, mit den Händen kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

4

Den Ofen auf 175 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit der Milch verquirlen. Je 3 blanchierte Mandeln auf ein Plätzchen drücken und anschließend mit der Ei-Milch-Mischung beträufeln oder bepinseln.

5

Für ca. 15 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

Bethmännchen backen