Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Wurst-Käse-Salat

Bildquelle: Barbara Winzer - stock.adobe.com

Einen leckeren fränkischen Brotzeit-Salat könnt ihr nicht nur im Biergarten genießen, sondern mit diesem Rezept auch Zuhause! Wer Presssack nicht mag, kann einfach mehr Fleischwurst, Leberkäse oder Käse verwenden.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 min
 

Zutaten

 100 g Fleischwurst
 50 g Presssack
 3 Radieschen
 1 Gurke
 1 Tomate
 1 Schalotte
 2 TL Zucker
 3 Prisen Pfeffer
 3 Prisen Salz
 1 EL Balsamico-Essigweiß
 3 EL Sonnenblumenöl
 1 EL gehackte Kräuterz.B. Petersilie, Schnittlauch
Dazu passt:

Zubereitung

1

Die Radieschen, Gurke und Tomate waschen und klein schneiden. Schalotte schälen und in Ringe schneiden.

2

Alle Wurstsorten in kleine Stücke schneiden.

3

Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade herstellen. Alle Zutaten gut miteinander vermengen.

4

Die gehackten Kräuter über den Salat streuen.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.