Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Gerupfter aus dem Thermomix

©adobe.stock/victoria p

Was gibt es in Franken auf jedem Keller zu essen? Richitg, Gerupften! Dieses fränkische Schmankerl wird meistens mit Zwiebeln, „Salzstängchen“ und Paprikapulver serviert. Wir haben ein tolles Thermomix-Rezept mit dem ihr ganz schnell einen fränkischen Gerupften zubereiten könnt. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und eine leckere Brotzeit!

Menge1 Portion
Arbeitszeit5 minKoch-/Backzeit5 minGesamtzeit10 min
 

Zutaten

 250 g Camembert
 150 g Schmelzkäse
 200 g Butter
 1 mittelgroße Zwiebel
 1 TL Salz
 1 TL Paprikapulver
Dazu passt:

Du hast noch keinen Thermomix?

Teste den neuen Thermomix T6*.

Zubereitung

1

Den Camembert in den Thermomix geben und für 4 Sekunden auf Stufe 5 zerstückeln, anschließend umfüllen und zur Seite stellen.

2

Die Zwiebel für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

3

Butter, Schmelzkäse, Salz und Paprikapulver dazu geben und nochmals für 5 Sekunden auf Stufe 5 vermengen.

4

Jetzt den zerkleinerten Camembert wieder dazu geben und alles für 10 Sekunden auf Stufe 5 vermischen.

5

Den fertigen Gerupften für ein paar Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit er durchziehen kann.

6

Vor dem Servieren mit Paprikapulver bestreuen und dann genießen!

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.