AutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Leberkäs-Gröstl ist das perfekte Essen, wenn es schnell gehen muss. Im Idealfall hat man noch gekochte Kartoffeln vom Vortag, die sich nicht nur leichter verarbeiten lassen, sondern mit denen man auch Zeit sparen und der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken kann. Der knackig angebratene Leberkäse und das Spiegelei setzen dem ganzen die Krone auf. Super einfach und super lecker!

Bildquelle: kab-vision - stock.adobe.com

Menge4 Portionen
Arbeitszeit10 minKoch-/Backzeit30 minGesamtzeit40 min

Zutaten

 800 g Kartoffelnvorwiegend festkochend
 2 Zwiebeln
 4 Scheiben Leberkäse
 4 Eier
 Salz & Pfeffer
 etwas Schnittlauch
Dazu passt

Zubereitung

1

Zuerst die Kartoffeln schälen und für ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Das Wasser danach abgießen und die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken. Danach in dünne Scheiben schneiden.

2

Jetzt die Zwiebeln schäle, halbieren und in Streifen schneiden. Diese in einer Pfanne mit Öl erhitzen und für ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Die Kartoffelscheiben für ebenfalls 15 Minuten anbraten.

3

Dann die Zwiebeln und Kartoffeln aus der Pfanne nehmen. Den Leberkäse zuerst in Scheiben schneiden, dann würfeln und in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Gleichzeitig in einer weiteren Pfanne die Spiegeleier für ca. 4 Minuten auf mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Zum Schluss den Leberkäse mit jeweils einem Spiegelei auf einen Teller geben und die Bratkartoffeln und Zwiebeln darüber geben. Mit etwas kleingeschnittenem Schnittlauch garnieren.

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Leberkäs-Gröstl: Bratkartoffeln mit Leberkäse und Ei