AutorALW
BewertungSchwierigkeitAnfänger

Die Vanillekipferl meiner norddeutschen Oma sind eine ziemlich leckere Kindheitserinnerung und gehören auch in Franken auf jeden Plätzchenteller!

Menge1 Portion
Arbeitszeit45 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit55 min
 300 g Mehl
 125 g Zucker
 3 Stück Eigelb
 125 g Gemahlene Mandeln
 250 g Butter
Zum Bestreuen
 4 Packungen Vanillezucker
 2 Packungen Bourbon-Vanillezucker
1

Mehl, Butter, Zucker und Eigelb verrühren

2

Teig eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen

3

Teig herausnehmen und einige Minuten warm werden lassen, damit sich die Kipferl besser formen lassen

4

Ofen auf 180° vorheizen und Kipferl formen (Rezept reicht für ca. 4 Bleche)

5

Jedes Blech ca. 10 Minuten backen, die Kipferl dürfen nur an den Spitzen hellbraun werden

6

Kipferl noch heiß in Vanillezucker wälzen und danach auf einen Teller zum Auskühlen legen - Achtung, sie sind so frisch aus dem Ofen noch sehr zerbrechlich!