Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung

Kartoffelsalat ist eine der beliebtesten Beilagen im Frankenland. Ob mit oder ohne Speck, zu Bratwürsten oder am Grillbuffet - Kartoffelsalat gehört einfach zur Fränkischen Küche!

Menge4 Portionen
Arbeitszeit1 Std.Koch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 Std. 50 min

Zutaten

 1 kg Kartoffeln
 1 Zwiebel
 6 EL Weinessig
 1 TL Senf
 2 EL Öl
 125 ml Gemüsebrühe
 1 Bund Schnittlauch
 Salz, Pfeffer, Zucker
Dazu passt:

10 Tipps zum Zwiebelschneiden

Auf unserem Blog haben wir euch Tipps und Tricks zusammengestellt, wie ihr ab sofort Zwiebeln schneiden könnt, ohne dabei tränende Augen zu bekommen.

Zubereitung

1

Zuerst die Kartoffeln abbürsten und in einem Topf mit Wasser bedeckt 30 Minuten garen. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Die Kartoffeln noch warm in Scheiben schneiden.

2

Für die Marinade Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und anbraten. Weinessig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, die Zwiebelwürfel und die Gemüsebrühe dazugeben und heiß über die Kartoffeln gießen.

3

Den Kartoffelsalat vorsichtig durchmischen und 20 Minuten gehen lassen. Vor dem Servieren mit geschnittenem Schnittlauch verzieren und gegebenenfalls noch etwas nachwürzen.

Kartoffelsalat fränkisch