Vera RezepteAutorFränkische RezepteSchwierigkeitAnfängerBewertung
Vanillesoße selber machen

Bild: ©Mara Zemgaliete - stock.adobe.com

Vanillesoße darf bei vielen Nachspeisen nicht fehlen, deshalb findet ihr hier ein Rezept zum Nachmachen. Bei der Zubereitung über dem Wasserbad gerinnt das Ei nicht - und die Vanillesoße gelingt perfekt.

Menge4 Portionen
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit25 min
 

Zutaten

 ½ Vanilleschote
 125 g Schlagsahne
 125 ml Milch
 25 g Zucker
 1 EiGröße M
 1 EigelbGröße M
Dazu passt:

Zubereitung

1

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit Milch, Zucker, Vanillemark und -schote in einem Topf unter Rühren aufkochen. Anschließend die Vanilleschote wieder entfernen.

2

Ei und Eigelb mit einem Schneebesen in einer Metallschüssel verrühren. Die Vanille-Sahne hinzugeben und auf einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren auf etwa 80°C erhitzen, bis die Soße bindet.

3

Die Vanillesoße durch ein Sieb passieren und abkühlen lassen.