Ihr seid gerade mitten im Hausbau, renoviert eure Wohnung oder steht kurz vorm ersehnten Richtfest? Dann seid ihr hier genau richtig, denn nun folgen unsere besten Rezepte für die Baustelle. Für Bauherrinnen und -herren, fleißige Helferlein und geduldige Familienmitglieder – für jeden ist das passende Baustellen-Rezept dabei!

Kalte Gerichte, die den ganzen Tag schmecken

Kalte Gerichte eignen sich perfekt für lange Baustellentage. Einfach am Tag vorher zubereiten und dann getrost an einem kühlen Fleckchen zur Verfügung stellen. So kann sich jeder Helfer zu jeder Zeit eine feine Zwischenmahlzeit gönnen:

Warme Gerichte für die Mittagspause

Wenn man die fleißige Baustellen-Truppe mit einem warmen Gericht überraschen will, sollte man die Menge gut kalkulieren. Hungrige Bäuche warten gewissen auf eine große Portion fränkisches Essen. Doch auch mit kleinen deftigen Alternativen kann man die Beteiligten glücklich machen, seht selbst:

Süße Naschereien für Zwischendurch

Wie überall finden sich auch auf Baustellen wahre Naschkatzen. Damit immer genug Süßes zur Verfügung steht, empfehlen wir euch folgende Kuchen-Rezepte für den Baustelleneinsatz:

Rezepte fürs Richtfest

Jede Menge ist geschafft – und endlich ist es Zeit fürs Richtfest. Klassisch kann man hier kein ausschweifendes Buffet erwarten, doch für ein paar Leckereien sollte schon gesorgt werden. Wie wäre es mit einem deftigen Pfundstopf, frischem Brot und einem Schluck Bier?

Baustellen-Projekt abgeschlossen? Hier gibt es Partyrezepte:

Schinken im BrotteigVon Fränkische RezepteSchinken im Brotteig ist der Klassiker unter allen fränkischen Partyrezepten. Obwohl er relativ lange im Ofen braucht, ist seine Zubereitung trotzdem einfach und ist er einmal im Rohr, hat man hat genügend Zeit den Geburtstagstisch herzurichten oder noch ein paar Blumen für die Deko zu pflücken. Was auch immer es zu feiern gibt: Viel Spaß dabei und an Gudn!
Eiersalat-AufstrichVon MarkDieser cremige Eiersalat-Aufstrich mit Fisch ist das perfekte Rezept für die nächste Party. Er schmeckt besonders gut auf Häppchen oder zu Crackern. Für alle Fisch-Fans wird er mit Kaviar und geräucherter Forelle oder Lachs verfeinert.
Kräuterbutter selber machenVon Fränkische RezepteKräuterbutter darf auf keiner Grillparty fehlen. Egal ob die sie zu Brot oder zu Fleisch und Gemüse isst, Kräuterbutter verleiht deinem Essen im Handumdrehen das gewisse Etwas. Möchtest du gerne selbst einmal versuchen den Klassiker zuzubereiten, haben wir hier das richtige Rezept für dich. Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

* Hinweis: Wir sind immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser – nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Rezept bereitgestellten und mit einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.